ateliereditiongalerie  

+++ Vorschau: Oktober 2020 Beate Gabriel und Thomas Witzke zu Gast in Le Pré St. Gervais, Paris +++

+++ Vorschau: Neuauflage des Buches "l'art pour l'art" erscheint voraussichtlich 2020 mit dem 2. Teil "Künstlerateliers" +++

l'art pour l'art

+++ "Großes! Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung" mit einer großformatigen Vektorzeichnung von Thomas Witzke im Kunstmuseum Heidenheim vom 13.4.-30.7.2019 +++

+++ "Speicherplätze" Thomas Witzke und Uli Gsell in der Galerie Schacher-Raum für Kunst vom 15.3.-11.5.2019 im Galerienhaus Stuttgart +++

Schacher Schacher 2

+++ 22. Triennale Ulmer Kunst "Warum Kunst?" im Museum Ulm vom7.7.-23.9.2018 mit zwei Vektorzeichnungen von Thomas Witzke "Kunst spendet Trost" +++

22. Triennale

+++ Neues Buch "l'art pour l'art" von Thomas Witzke erscheint im Sommer 2017 +++

l'art pour l'art

+++ Thomas Witzke in der Sommerausgabe 2016 der Kunstzeitschrift ARTMAPP +++

+++ Ausstellungskritik in der Südwestpresse von Burkhard Meier-Grolman zur Ausstellung "l'art pour l'art" im Kunstmuseum Heidenheim +++

+++ Ausstellung "l'art pour l'art" im Kunstmuseum Heidenheim vom 1. Juli bis 11. September 2016 +++

+++ Ausstellung "Die Hohe Kunst" in der Stiege Ulm +++

+++ Ausstellung "Sichtfeld" in der Kaunas Photography Gallery im Juni 2016 zusammen mit den Fotokünstlerinnen Esther Hagenmaier und Karen Irmer +++

+++ Neuer Katalog von Thomas Witzke +++

+++ Artist in Residence in Kaunas, Litauen +++

+++ 21. Triennale Ulmer Kunst in der Kunsthalle Weishaupt vom 24. 07. 2015 bis 20. 09. 2015 mit zwei Vektorzeichnungen aus der Serie "l'art pour l'art" von Thomas Witzke +++

+++ Thomas Witzke in der Kunstzeitschrift ARTMAPP +++

+++ Kunst am Bau Projekt "Lettenwald" von Thomas Witzke +++

+++ Radio Interview mit Thomas Witzke bei radio free fm +++

+++ Artikel von Corina Wagner in "Der Freitag" über Kunstmedia und Thomas Witzke +++

+++ 04. 12. - 19. 12. 2013 "ulm & alb fries" von Thomas Witzke in der kunstmedia galerie in Zusammenarbeit mit der Frauenklinik der Uni Ulm +++

+++ 14. 09. 2013 Kulturnacht Ulm / Neu-Ulm mit der Atelier-Ausstellungseröffnung "Netzwerkfragmente" von Thomas Witzke vom 14. 09. 2013 bis 12. 10. 2013 in der kunstmedia galerie +++

+++ 06. 09. - 08. 09. 2013 "Means To An End" Performance und Ausstellung. 1 Auto 4 Kisten 5 Orte 3 Tage Eine Ausstellungstour von Hannah Cooke, Benedikt Dichgans, Jan Erbelding und Grażyna Roguski +++

+++ "Die Alb ist meine Landschaft" Artikel von Manfred Allenhöfer in der Heidenheimer Zeitung über "ulm + alb" +++

+++ Das "ulm + alb" Buch wird auf der Leipziger Buchmesse 2013 auf dem Stand für Kleinverlage vorgestellt +++

+++ Thomas Witzke bei den Ulmer Gestalten +++

+++ kunstmedia beim Kulturportal "Kultur in Ulm" +++

+++ Das "ulm + alb" Buch von Thomas Witzke erscheint am 1. Dezember 2012 +++

+++ Der Kalender "Neue Mitte 2013" von Thomas Witzke ist erschienen +++

+++ Neuer Katalog für Beatriz von Eidlitz +++

+++ Publikumspreis der Triennale Ulmer Kunst. Thomas Witzke erhält den ersten Platz des Publikumspreises +++

+++ Das Ulmer Museum erwirbt für seine Sammlung das Bild Diptychon "Lone - Neue Mitte" aus dem Ulm Alb Fries von Thomas Witzke +++

+++ 20. Triennale Ulmer Kunst im Ulmer Museum vom 19. 07. 2012 bis 02. 09. 2012 mit zwei Fotografien aus dem Ulm Alb Fries von Thomas Witzke +++

+++ 15. 09. 2012 Kulturnacht Ulm / Neu-Ulm mit der Atelier-Ausstellungseröffnung "Landscapes - Cityscapes" von Thomas Witzke vom 15. 09. 2012 bis 18. 10. 2012 in der kunstmedia galerie +++

+++ "Alles aus einer Hand" Artikel der Südwestpresse zu kunstmedia und Doris Hahlweg +++

+++ Grußwort vom Oberbürgermeister der Stadt Ulm Ivo Gönner: "...Inzwischen hat sich "kunstmedia" hervorragend etabliert und ist zu einem Kulturmarkenbegriff geworden."+++